Während meiner klassischen Schauspiel-Ausbildung an der Juilliard Schauspielschule in New York habe ich mich mit den verschiedensten Methoden der Körperarbeit auseinandergesetzt. Zusätzlich zum intensiven Stimm- und Sprechtraining studierte ich Yoga, Tai Chi, Pilates, Suzuki und Bühnenkampfkunst.

Anschließend begann ich selbst Schauspieler an verschiedenen bekannten Schulen wie der Juilliard, der SUNY Purchase, dem Brooklin College und dem Actor´s Center auszubilden. Gleichzeitig lehrte ich Tai Chi in verschiedenen Fitness-Studios.

1995 lernte ich an der Universität Utah die Alexander-Technik kennen und erkannte, dass sie die Basis für alle Arten des Trainings bildet, weil man damit am besten im körperlichen und geistigen Gleichgewicht bleibt. So beschloss ich, mich selbst zum Alexander Lehrer an der Mathews School in New York ausbilden zu lassen. Den Abschluß meiner Ausbildung absolvierte ich in Wien.

Neben meiner Tätigkeit als Alexander-Lehrer unterrichte ich zur Zeit Tai Chi und Yoga bei John-Harris Fitness sowie Bühnenkampfkunst im Elfriede Ott Studio.